1650805863474.jpg

Musiker / Schauspieler / Comedian / Poet / Designer / Student

Falls du dich jetzt fragst, was ich eigentlich nicht mache, dann würde ich antworten: So ziemlich alles, was nicht mit Kunst zu tun hat. Diese Frage ist auf jeden Fall berechtigt, wenn man bedenkt, in welchen Kreisen ich mich bewege.

 

Einige würden mich sicherlich gerne für meine Interessen beglückwünschen. Andere fragen mich immer wieder, wie man mit dem Blödsinn seinen Lebensunterhalt bestreiten kann. 

Ich komme sehr gut zurecht und das wichtigste dabei ist, dass ich Freude an meinen Unternehmungen habe. Mir geht es weder um einen hohen Bekanntheitsgrad, noch geht es mir dabei um Geld. Mir ist eher wichtig, dass ich meine Zeit mit sinnvollen Inhalten fülle und viel Zeit mit guten Menschen verbringe, die ähnlich ticken, wie ich.

Musik

 

Musik begleitet mich schon mein ganzes Leben. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich mir als Kind immer ein eigenes Radio gewünscht habe, um endlich die Musik hören zu können, die mir gefällt. Ich war schon damals ein begeisterter HipHop-Fan. Als ich in die Schule kam, nahm ich ziemlich zeitgleich Musikunterricht. Etwas später machte ich Mixe mit Kassetten und zum Ende meiner Schulzeit begann ich erste Songtexte zu schreiben. Zu Beginn meiner Berufsausbildung nahm ich erste Tracks auf und performte diese live vor Publikum. So wurde ich vom begeisterten Zuhörer zum talentierten Musiker. 

Schauspiel

 

Seit dem ich Musikvideos für meine Tracks produziere, stehe ich vor der Kamera. Erst im März 2018 versuchte ich mich in diese Richtung professioneller zu bewegen. Anfangs wurde ich ausschließlich als Komparse gebucht. Später als Darsteller in Sripted-Reality-Serien. Ich spielte mittlerweile in vielen Werbespots, Fernseh- und Netflix-Serien und sogar in einigen Kinofilmen mit.

Designer

Wenn ich mal einen ruhigen Moment habe, setze ich mich gerne mal an das Desygner Programm und tobe mich dort grafisch aus. In den meisten Fällen erreiche ich kein zufriedenstellendes Ergebnis, weshalb ich das auch auf gar keinen Fall beruflich machen will, aber wenn ich mal was tolles gezaubert habe, erfüllt es mich mit Stolz.

Comedian / Poet

Ich liebe Comedy und ich lese leidenschaftlich gerne coole Sprüche und Lebensweisheiten. Ich bin ein kreativer Kopf, doch habe ich in diesem Bereich gar keine Erfahrung. Das hält mich aber nicht davon ab, etwas lustiges zu schreiben, oder das eine oder andere vor der Kamera vorzutragen.

Student

Ich habe nach meinen Haupschulabschluss eine Berufsausbildung zum Glaser absovliert. Dank meiner jahrelangen Berufserfahrung ist es mir mittlerweile sogar möglich zu studieren. Ich beschäftige mich bereits seit über 10 Jahren mit der Psychologie und wie die Menschen ticken. Aus diesem Grund habe ich mich entschieden, dieses Fach richtig zu studieren und mir auf diese Weise neue Möglichkeiten für meine Zukunft zu schaffen.