Das habe ich bereits erlebt

1641752859079.jpg

Ein richtiger Macher

Auch wenn ich gerne mal den Anschein hinterlasse, dass ich ungerne systemrelevante Arbeit nachgehe, habe ich dennoch in einigen Berufen und somit in einigen Firmen meinen Fußabdruck, bzw. einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich bin halt ein richtiger Macher und was ich einmal anpacke, bringe ich auch mit voller Hingabe zu Ende. Ja und so mancher kann sich gerne mal eine Scheibe von mir abschneiden.

Mach das mal nach

270746908_463206991997210_7442827266766080545_n_edited.jpg

Schulischer Bildungsweg

Es war wirklich sehr mühsam in  der Schule. Das zog sich durch, bis ins hohe Alter. Gut, ich bin 36 Jahre alt, aber es nimmt einfach kein Ende. Immer wieder wird mir theoretischer Stoff in die Zellen gepresst, so als würde ich es nötig haben. Mittlerweile macht es mir sogar Spass.

119648224_1487402828118757_7386795721129565477_n.jpg

Beruflicher Bildungsweg

Ich habe eigentlich gerne gearbeitet, wenn man mich in Ruhe meine Arbeit machen lassen hat und nicht ständig dazwischen kam und mich von meiner Arbeit abgehalten, oder rumgenörgelt hat. Ich habe sehr viel und sehr hart gearbeitet. Das war echt anstrengend mit der Zeit.